„Wien, eine Stadt stellt sich vor – Teil III - Mittelalter und Judentum“

Die Fortsetzung der beliebten Spaziergänge „Wien eine Stadt stellt sich vor – Teil I und II“, deren Besuch
aber keine Voraussetzung ist, da die Touren unabhängig voneinander sind.  Noch mehr Geschichten und G‘schichteln über unsere Stadt. Dieser Teil führt Sie durch den östlichen und nördlichen Teil des historischen Wiener Stadtzentrums und dauert etwas mehr als 2 Stunden.

Diese Touren finden auf Nachfrage statt. Senden Sie uns bitte eine Nachricht mit Ihrem Wunschtermin und der Anzahl der Teilnehmer und Sie erhalten umgehend eine Bestätigung oder einen anderen Terminvorschlag.

Treffpunkt

Vor dem Lueger Denkmal. 1010 Wien, Dr. Karl Lueger Platz, U-Bahn-Station "Stubentor“ Linie U3.

Dauer

2 Stunden

Sprache

Deutsch

Tarife

Erwachsene € 25,-
Junioren 6 - 13 Jahre € 15,-
Kinder bis 5 Jahre € 0,-
Inkl. MWST.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste hat oberste Priorität. Daher empfehlen wir, in Ihrem eigenen Interesse, die nachfolgenden Regeln einzuhalten.  

  1. Es dürfen maximal 15 Personen an Führungen und Stadtspaziergängen teilnehmen.
  2. In Gebäuden muss ein Mund- und Nasenschutz (FFP2) verwendet werden.
  3. Halten Sie bitte mindestens einen Meter Abstand zu allen anderen Teilnehmern und dem Fremdenführer ein.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Jetzt Anfragen!

„Wien, eine Stadt stellt sich vor – Teil III - Mittelalter und Judentum“ ​​